09. Jul 2022

Pegasus & Bastian Baker (CH)
«Live in Concert» - in Zusammenarbeit mit der Konzertfabrik Z7

Pegasus & Bastian Baker (CHF)

Support: Joya Marleen (CH), Maryne (CH)

Swiss Music Power

Mit Pegasus und Bastian Baker kommen zwei der erfolgreichsten Aushängeschilder der Schweizer Popszene für eine Co-Headline-Show ins Theater Augusta Raurica. Beide haben neue Songs am Start und brennen nach der langen pandemiebedinften Pause förmlich darauf, wieder auf Tour zu gehen und vor ihrem Publikum  aufzutreten. Supportet werden die Herren von Joya Marleen sowie Bastian Bakers Schwester Maryne. Die beiden jungen Frauen gehören zu den vielversprechendsten Newcomerinnen der Schweiz: ein Abend ganz im Zeichen der Schweizer Popmusik.

Mit dem Nr. 1 Album «Unplugged» haben Pegasus anfangs 2021 einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere gesetzt. Nun warten die rastlosen Musiker bereits mit neuem Material auf und präsentieren ihr sechstes Studioalbum (Release im März 2022): «Future:Memories» transportiert einen Schritt in ein modernes musikalisches Zeitalter, Aufbruchstimmun und positive Erlebnisse – die wir nach den Zeiten des Social Distancing so gut brauchen können.
Im März 2022 feiert Bastian Baker das 10-jährige Bestehen seiner unglaublichen Karriere, die u.a. zwei #1 Alben, vier Gold-, zwei Platin-Schallplatten, sieben Swiss Music Awards, einen World Music Award, einen MTV Award, und 1‘500 Konzerte in über 50 Ländern beinhalten. Auf Tour präsentiert er live mit seiner Band alte Klassiker («I’d Sing For You», «Lucky», «Stay», «Tattoo On My Brain», «Leaving Tomorrow») und spielt zum ersten Mal auch neue Songs seines lang erwarteten fünften Studioalbums «Stories of the XXI». Bastian und seine Band können es kaum erwarten ihre Songs endlich wieder live für ihre Fans zu spielen, denn das ist der Grund, warum sie Musik machen.

Der Abend wird eröffnet von zwei jungen Frauen, die aktuell zu den vielversprechendsten Newcomerinnen der Schweizer Musikszene  gehören:
Joya Marleen veröffentlichte 2020 mit 17 Jahren ihre erste Single «Nightmare», ein gefühlvoller Titel der gleich bei unzähligen Radiostationen rauf und runter gespielt wurde und während mehreren Wochen auf Platz 1 der nationalen Schweizer Airplay Charts stand. Im Trio stellt Joya Marleen nun ihre selbstbetitelte Debüt-EP das erste Mal auf Tour vor; frisch, voller Energie und mit ganz grossen Emotionen.
Auch Maryne ist dabei die Schweiz mit ihrer Stimme zu erobern. Die Schwester von Popstar Bastian Baker wird wohl bald aus seinem Schatten treten!

 

17:00
17:45
CHF 78.00